Zürich bei Nacht. Die Züri-Reihe ist ein Geschenk der Zürcher Kantonalbank an die Zürcher Bevölkerung und ist ab Februar 2017 in den Filialen erhältlich. Die Züri-Reihe beleuchtet unterschiedlichste Themen des zürcherischen Lebens- und Wirtschaftsraums. Dieses Mal ist es ein Streifzug durch eine Zürcher Nacht, von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Die 130 Seiten starke Text- und Bildsammlung, realisiert mit ausgewählten Journalisten, Fotografen, Illustratorinnen und Künstlern, porträtiert Menschen bei ihrer Nachtarbeit, berichtet von sozialen Engagements, künstlerischen Nachtaktivitäten, weiss Erstaunliches zum Thema Schlaf und zum Zürcher Nachtleben. Und für Krimifreunde liefert der angesagte Autor Sunil Mann eine packende Kriminalgeschichte. Als weiteres Highlight:

Big Zis rappt die Nacht und liefert den fulminanten filmischen Soundtrack dazu: zkb.ch/rap

 

eBook

 

Worldclass worldwide
Dufry, the world’s leading travel retailer, beauftragt hilda ltd. mit der Weiterentwicklung der Geschäftsberichtsberichts 2016. Der Bericht schafft Transparenz auf über 240 Inhaltsseiten und gibt einen Einblick in die Einkaufs- und –erlebniswelten des Basler Reisedetaillisten. Über die modernsten Ladenkonzepte werden die Produkte auf einer Verkaufsfläche von 425,000m2 auf fünf Kontinenten präsentiert.

 

Online Report

Souveräne Fortsetzung der weltweiten Erfolgsgeschichte. Bachem informiert über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016, als auch zukunftsgerichtet über die weiteren Aktivitäten, Weiterentwicklungen, die für nachhaltiges, qualitatives Wachstum sorgen sollen.

 

Die Berichterstattung an die Öffentlichkeit erfolgt über alle relevanten Kommunikationskanäle, in gedruckter wie digitaler Form.

 

Online Report

Geschäftsberichterstattung – Online First Priority
Valora stärkt den Online Geschäftsbericht weiter. Der Videoblog gibt einen authentischen Einblick in die pulsierende, modern-urbane Welt des  immer mehr international ausgerichteten Valora-Einzelhandelsgeschäfts. Der Online Finanzbericht ermöglicht die fachspezifische Vertiefung in das umfassende Zahlenwerk. Er ist mit individuell steuerbaren Grafikanimationsfunktionen und weiteren interaktiven Specials angereichert. Mit dem gedruckten Kurzbericht als Facts&Figures für die Westentasche lässt sich rasch ein Überblick verschaffen. Visuell einzigartige Impressionen werden mittels Magazin und einem exklusiven Buch im Kleinformat vermittelt. 

 

Valora Online Report

Valora Video Blog

Geschäftsbericht 2016 – Auf dem Weg zur Verwirklichung der Energiewende.
Die Energiedienst Gruppe ist ein deutsch-schweizerisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Erzeugung und dem Vertrieb von Ökostrom aus Wasserkraft. Im Zentrum des Geschäftsberichts 2016 steht die neue Strategie: vom traditionellen Energieversorger zum innovativen Energiedienstleister. Bis zum Jahr 2025 sollen die Hälfte der Erträge aus neuen Dienstleistungsgeschäften generiert werden.

Die Daylight Academy, ein Spin-off der Velux Stiftung, hat zum Ziel, die internationale, interdisziplinäre und transdisziplinare Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Architekten und anderen Fachleuten in der Tageslichtforschung zu ermöglichen und zu fördern. Als Austauschplattform will die Akademie Kooperationen, Innovationen und neues Wissen initiieren. Die Daylight Academy wurde im November 2016 offiziell eingeweiht. hilda design matters wurde für die Entwicklung und Ausgestaltung der DLA Brand Essentials beauftragt.

 

Website

Digitale Magazines. Für «Mobile first»-Anwendungen. Und mit InDesign-Schnittstelle als ‚Special Print Edition‘ publizierbar. Mit neuem Content Cockpit für die Macher: Maximal 5 Inhaltsrubriken, fixe Funktionalität mit Bildslider und Moviestage. Social Media connected. Simple, easy, effizient.

Im Nachgang zum jährlich stattfindenden internationalen Senior Management Workshop, erhielt jeder Teilnehmer ein persönliches Reminder-Mailing. Mit den wichtigsten Statements zur Wachstumsstrategie, zur Unternehmenskultur und mit Impressionen vom Anlass.  hilda design matters wurde mit der Umsetzung dieser Management-Kampagne beauftragt.

Am Puls neuer globaler Wachstumstrends

Die Comet Gruppe kommuniziert ihre Wachstumsstrategie 2020. Sie konzentriert sich darauf die bestehenden Kompetenzen zu bündeln, neue Anwendungen basierend auf den Kerntechnologien zu erschliessen, sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Schlüsselkunden zu verstärken.

 

Der Auftrag: Mission, Relevanz, Ausrichtung und Angebotsportefeuille sind zu übersetzen in einen neuen flexiblen Auftritt mit System. Die Lösung: Mit der neu entwickelten Dynamic Branding Toolbox können alle Key Touchpoints auf Mass bedient werden. Zieleffekt: Brand, Innovationskraft, Leistungsfähigkeit manifestieren sich dank modernsten Gestaltungsprinzipien nachhaltig.

 

Securecell Corporate Design PDF

hilda wird mit der Neugestaltung des BLS Liniennetzplans beauftragt. Der Netzplan gehört zum zentralen Informationshaushalt eines Mobilitätsanbieters. Entsprechend hoch sind die Designanforderungen bezüglich Systematik, Funktionalität, Orientierungsleistung und marken-spezifischer Ästhetik.

hilda entwickelt für die Softwaresteuerung des Process Information Management Systems PIMS ein tailormade Branded User Interface, mit einer eigenständigen Icons-Family. Basis für die Ausgestaltung der funktionalen Bedienerbuttons bildete die vorgängig gestaltete Systemmarke Lucullus.